Allgäu-Schwäbisches Musikmuseum Eglofs

Seit 2002 bietet ein ehemaliges Bauernhaus am Eglofser Dorfplatz Einblick in die Musikentwicklung nicht nur im Westallgäu. Neben Dudelsack und Schalmei, Streich-, Zupf- und Blasinstrumenten bis zur modernen Trompete bilden Kirchenmusik, Chortradition, Blasmusik und Musikerpersönlichkeiten thematische Schwerpunkte mit Bild- und Tonbeispielen. Im Zimmer der Stubenmusik darf auch musiziert werden. Dazu lässt ein Grammophon frühere Blasmusik erklingen. Die Grundlage dafür bildet das Allgäu-Schwäbische Musikarchiv mit Bild-, Ton-, Buch- und Notensammlungen. Weiter zeigt sich im Museum die Landschafts- und Klimageschichte mit Steinen, Fossilien und Mineralien. Eine Ofenkachelausstellung bildet seit 2003 eine weitere Abteilung, die von der Romanik bis ins 19. Jahrhundert reicht. Die besondere Geschichte der Eglofser Freien mit überlieferten Kaiserurkunden ergänzt mit einem Längsschnitt die Sammlungen.
Adresse
88260 Argenbühl-Eglofs
Dorfplatz 3

Tel.: 07566/907723 u. 1513

wolfram.benz@t-online.de
www.eglofs.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
April bis Okt. So 10-12 u. 13.30-16 u. nach Vereinb.

ParkenShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex