Baudenkmal Hopfenhaus Heimatmuseum

Auf dem Gelände der Aidlinger Brettermühle wurde 1881 vom damaligen Müller Heinrich Wintter ein Hopfentrockenhaus errichtet, das seit seiner Renovierung 1987 als Museum mit drei Abteilungen dient: Im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss werden historische landwirtschaftliche Geräte ausgestellt, die aus Aidlingen und Lehenweiler stammen. Darunter ein Bestand mit Geräten rund um den Hopfenanbau. Das zweite Obergeschoss beherbergt die Ostdeutsche Stube des Bundes der Vertriebenen Aidlingen mit Trachten und Gegenständen. Im dritten Obergeschoss sind Maschinen und Geräte eines örtlichen Seilereibetriebes aus dem 19. Jahrhundert zu sehen, außerdem handwerkliche Gerätschaften aus der Batschka von Schmied, Schuhmacher, Korbmacher und Holzschuhmacher.
Adresse
71134 Aidlingen
Brettergässle 6

Tel.: 07034/125-81 (Gemeindeverwaltung)
Fax: 07034/125-55

www.aidlingen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex