Museum für dörfliche Alltagskultur

Ein Fachwerkbau von 1601, der im Besitz der Gemeinde Aspach ist und früher als Rathaus und Feuerwehrgerätehaus diente, beherbergt seit 2003 das Museum für dörfliche Alltagskultur. Die Ausstellung wurde vom Heimat- und Kulturverein eingerichtet mit Zeugnissen zur Lebens- und Arbeitswelt der Rietenauer Dorfgemeinschaft, darunter auch die Einrichtungen einer Schuhmacher- und einer Schneiderwerkstatt sowie Dokumente zu dem 1957 eingestellten Betrieb des Heilbades Rietenau. Es werden regelmäßig Sonderausstellungen durchgeführt.
Adresse
71546 Aspach-Rietenau
Fasanenweg 11

Tel.: 07191/20546

dieter_weller@gmx.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Mai bis Nov. letzter So im Monat 14-18 u. nach Vereinb.

Parken
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex