Heimatmuseum

Das Heimatmuseum ist im alten Schulhaus neben der St. Nikolaus-Kirche untergebracht. In einem Raum sind archäologische Objekte mit erläuternden Bild- und Texttafeln aus Allensbach und dem westlichen Bodensee zu sehen. Darunter vor allem die Fundgegenstände der Jungsteinzeit, unter denen ein Feuersteindolch aus der Zeit 2.900 v. Chr. besonders bekannt geworden ist. In weiteren Vitrinen werden metallzeitliche und alamannische Funde präsentiert. Über eine Medienstation ist nicht nur der Fundplatz Allensbach, sondern auch die anderen Stationen auf der Liste des Unesco Welterbes Pfahlbauten abrufbar. In einem zweiten Raum sind die Zeugnisse zur Ortsgeschichte wie Urkunden, Siegel, Pläne, Karten und Waffen zu sehen. Zum Bestand gehören außerdem heimatkundliche Exponate wie Kleingeräte aus Haushalt, Küche und Weinbau. Ein kleiner Kunstbestand sowie eine Dia-Schau mit historischem Bildmaterial zu Allensbach runden die Ausstellung ab.
Adresse
78476 Allensbach
Rathausplatz 2

Tel.: 07533/6906 u. 80152

www.museum-allensbach.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
15. Mai bis 15. Okt. Sa 10-12, zusätzlich Juli u. Aug. Do 10-12

Parken
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex