Vogler'sche Hammerschmiede

Die Hammerschmiede stammt aus der Zeit um 1700, wobei das Gebäude 1923 neu errichtet wurde. Ein mittelschlächtiges Wasserrad treibt die Anlage an, das aus einem kleinen Stauweiher mit Wasser versorgt wird. Die Einrichtung der Werkstätte mit Esse, Wellbaum, Hammergestell mit zwei Schwanzhämmern, Werkbänken, Werkzeugen, Maschinen, Geräten und Schreibpult ist vollständig erhalten. Der mächtige Wallbaum mit Nockenkranz ist wie das Wasserrad im Jahr 1982 erneuert worden.
Adresse
88279 Amtzell
Waldburger Straße 23

Tel.: 07520/950-0
Fax: 07520/6478

info@amtzell.de
www.amtzell.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

ParkenBarrierefrei
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex