Museum im Kräuterkasten

Das Museum im Kräuterkasten beherbergt eine Sammlung archäologischer Funde und Fossilien der Schwäbischen Alb und ist zugleich GeoPark-Infostelle. Es wurde im ehemaligen Fruchtkasten aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts untergebracht. Die eigenen Bestände werden durch Leihgaben des Landesmuseum Württemberg und des Staatlichen Museums für Naturkunde in Stuttgart ergänzt und umfassen Funde der Vor- und Frühgeschichte von der Ebinger Alb sowie Fossilienfunde aus der Jurazeit, darunter Riesen-Ammonite und Saurier. Die zoologische Ausstellung ist den auf der Schwäbischen Alb heimischen Tierarten und ihren Lebensräumen gewidmet. 2002 wurde die Schwäbische Alb mit dem Prädikat "Nationaler GeoPark" ausgezeichnet, und seit 2004 ist sie Mitglied im weltweiten Verbund der "Global Networks of UNESCO GeoParks".
Adresse
72458 Albstadt-Ebingen
Im Hof 19

Tel.: 07431/4434 u. 160-1230
Fax: 07431/160-1227

museen@albstadt.de
www.museen-albstadt.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Mi, Sa, So u. Fei 14-17

CafeShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex