Mörikehaus Ochsenwang

In den Jahren 1832/33 lebte Eduard Mörike (1804-1875) als Pfarrverweser in Ochsenwang. Die ehemalige Amtswohnung zeigt eine Ausstellung mit Briefen, Dokumenten und Zeichnungen aus dieser Zeit, in der Mörikes einziger Roman "Maler Nolten" (1832) erschien. Mörikes pfarramtliche Tätigkeit in Ochsenwang wird ebenfalls dokumentiert.
Adresse
73266 Bissingen an der Teck-Ochsenwang
Eduard-Mörike-Straße 15

Tel.: 07023/2304
Fax: 07023/748931

moerikehaus.ochsenwang@web.de
www.moerikehaus-ochsenwang.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

Shop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex