Deutsches Bauernkriegsmuseum

Das 1988 eröffnete Museum in der alten Böblinger Zehntscheuer ist der Geschichte des Bauernkriegs gewidmet. Ausstellungsstücke sind zeitgenössische Flugblätter, Flugschriften und Einblattdrucke sowie Waffen und Rüstungen. Ferner zeigt die Dauerausstellung einen Nachbau der Gutenberg-Presse, Darstellungen und Gerätschaften aus dem bäuerlichen Leben und ein Großdiorama der Böblinger Bauernkriegsschlacht vom 12. Mai 1525 mit 1.200 Zinnfiguren.
Adresse
71032 Böblingen
Zehntscheuer, Pfarrgasse 2

Tel.: 07031/669-1705 u. 1686
Fax: 07031/669-1619

wenzel@boeblingen.de
www.boeblingen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Mi bis Fr 15-18, Sa 13-18, So u. Fei 11-17

ParkenBarrierefreiShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex