Museum Schmiede am Burgplatz

Die historischen Wurzeln der Schmiede in der Oberen Vorstadt lassen sich bis in das 17. Jahrhundert zurückverfolgen. Im Lauf der Zeit blieb zwar die bauliche Grundstruktur erhalten, am Außenbau wurden aber mehrfach Veränderungen vorgenommen. 1897 kam die Schmiede in den Besitz der Familie Kübler, deren letzter Nachkomme, Eugen Kübler (1903-1992), den Werkstattbetrieb bis zu seinem Tod aufrechterhielt. Seit 2001 befindet sich die Schmiede im Besitz der Familie Dietz, die im oberen Wohngeschoss eine Weinstube einrichtete, während die Werkstatt im Erdgeschoss als Museum öffentlich zugänglich ist. Werkzeuge und Gerätschaften der Schmiede sind vollständig erhalten. In regelmäßigen Abständen finden Schmiedevorführungen statt.
Adresse
71522 Backnang
Burgplatz 9

Tel.: 07191/68601

weinstube-schmiede@gmx.de
www.weinstube-schmiede.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

BarrierefreiCafe
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex