Museum Bad Rappenau

Das 1989 eröffnete Museum im Kulturhaus "Forum Fränkischer Hof" bietet einen Überblick über die Salinen- und Bädergeschichte des ehemaligen Reichsritterdorfes Rappenau, das sich seit dem frühen 19. Jahrhundert zu einem beliebten Kurort entwickelte. Eine erfolgreiche Solebohrung im Jahre 1822 war nicht nur die Voraussetzung für die im folgenden Jahr aufgenommene Soleförderung der Saline, sie bildete auch den Grundstein für den Kurbetrieb. Schon 1834 wurde das Sophienbad als erstes Solebad im Großherzogtum Baden eröffnet. Besondere Schaustücke der Sammlung sind die Geräte der Bohrtechnik, Soleförderung und Siedesalzerzeugung aus den Anfangsjahren der Saline und ein Modell der Kraftübertragungsanlage aus dem Jahr 1825. Die Bestände umfassen darüber hinaus archäologische Funde der Region. In der Außenstelle im Salinenpark beim Gradierwerk ist seit 2008 die Ausstellung "Salz und Sole" zu sehen.
Adresse
74906 Bad Rappenau
Forum Fränkischer Hof, Heinsheimer Straße 16

Tel.: 07264/922-122

stadt@badrappenau.de
www.badrappenau.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Sa u. So 14-17 u. nach Vereinb.; Bohrhaus beim Gradierwerk März bis Okt. Sa 15-17 u. ganzjährig nach Vereinb.

Barrierefrei

Ausstellungen
Pfeil Aktuelle Ausstellungen
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex