Feuerwehrmuseum Schloss Waldmannshofen

Das heutige Wasserschloss geht auf eine 1523 zerstörte Burganlage zurück, deren Wiederaufbau 1544 abgeschlossen war. Von 1637 bis 1886 befand sich die Anlage im Besitz der Grafen und Fürsten von Hatzfeld, danach ging sie in Gemeindebesitz über. Im Innern finden sich sehenswerte frühbarocke Stuckarbeiten und im Verliesturm Wandmalereien. Das Museum, 1967 als erstes Feuerwehrmuseum in Baden-Württemberg gegründet, zeigt in seiner Dauerausstellung anhand eines reichen Objektbestands die technische Entwicklung des Feuerlöschwesens und die vielfältigen Einsatzbereiche der Feuerwehr in Geschichte und Gegenwart. Auf eintausend Quadratmetern Ausstellungsfläche über drei Stockwerke verteilt sind Handdruck- und Motorspritzen, Helme, Atemschutzvorrichtungen, Uniformen, aber auch Feuerlöschordnungen, Fachliteratur und eine umfangreiche Sammlung von Briefmarken mit Feuerwehrmotiven zu sehen.
Adresse
97993 Creglingen-Waldmannshofen
Schloss 1

Tel.: 07931/9613431 u. 09335/674
Fax: 07931/46534

schnirch@feuerwehrmuseum-waldmannshofen.de
www.feuerwehrmuseum-schloss-waldmannshofen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Mi bis Mo 10-12 u. 14-17

ParkenShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex