Schönbuchmuseum

Am Beispiel Dettenhausens zeigt die Ausstellung des Schönbuchmuseums auf, in welchem Umfang der im Schönbuch gebrochene Stubensandstein die Kultur- und Sozialgeschichte des Dorfes und seiner Einwohnerschaft prägte, bevor der Niedergang des Steinhauergewerbes einsetzte. Ein weiterer Themenkreis der Ausstellung beleuchtet die wirtschaftliche Nutzung des Waldes und die Bedeutung des Schönbuchs als Jagdrevier der ehemaligen württembergischen Herrscher.
Adresse
72135 Dettenhausen
Ringstraße 3

Tel.: 07157/126-32
Fax: 07157/126-15

gemeinde@dettenhausen.de
www.dettenhausen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
So u. Fei 14-18 u. nach Vereinb.

© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex