Zunft-Museum Narrenzunft Frohsinn

Der ehemalige fürstliche Sennhof in Donaueschingen wird von der Narrenzunft Frohsinn als Zunfthaus und als Fastnachtsmuseum genutzt. Seit Mitter der 1990er Jahre wurde die Sammlung zusammengetragen und 2002 als Zunft-Museum öffentlich zugänglich gemacht. Nach Umbau und Renovierung wurde das Museum zuletzt um mehrere Räume erweitert und zum 10-jähringen Jubiläum 2012 wieder eröffnet. Auf über 200 Quadratmetern Ausstellungsfläche erwartet den Besucher eine umfangreiche Sammlung historischer wie aktueller Narrenkostüme, Masken und Requisiten der Fastnacht. Ergänzend werden auch Trachten der Baar gezeigt. Mit Figuren, Bildern und Filmdokumenten bietet das Museum einen Überblick über das Brauchtum der Fastnacht in Donaueschingen von den Anfängen bis in die Gegenwart.
Adresse
78166 Donaueschingen
Sennhofstraße 8a

Tel.: 0771/857-221

info@zunft-museum.de
www.zunft-museum.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

ParkenShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex