Städtische Galerie Ehingen

Die Städtische Galerie befindet sich im sogenannten Speth'schen Hof, einem 1624 erbauten Herrenhaus, das sich seit 1825 im Eigentum der Stadt befindet. Nach einer baulichen Sanierung und der Wiederherstellung der barocken Deckenstuckaturen im Inneren werden dort seit 2010 regelmäßig Wechselausstellungen zur zeitgenössischen Kunst präsentiert. Den Grundstock der städtischen Kunstsammlung bildet die Sammlung Doris Nöth mit moderner Kunst aus dem süddeutschen Raum, die städtische Sammlung mit Werken der Moderne sowie der künstlerische Nachlass von Hermann Widmer. Im Paul Kleinschmidt Saal sind als Dauerleihgabe der OEW (Oberschwäbische Elektrizitätswerke) Gemälde des expressionistischen Malers zu sehen, darunter Stilleben, Alblandschaften und Familienportraits aus den 1930er Jahren. Paul Kleinschmidt lebte von 1932 bis 1936 in Ulm, Blaubeuren und Ehingen.
Adresse
89584 Ehingen (Donau)
Tränkberg 9

Tel.: 07391/503-500

galerie@ehingen.de
www.galerie-ehingen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Mi, Sa u. So 14-17 u. nach Vereinb.

Parken

Ausstellungen
Pfeil Aktuelle Ausstellungen
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex