FilderStadtMuseum

Das Museum befindet sich mitten im historischen Ortskern von Bonlanden im alten Rathaus, einem Fachwerkbau von 1563. Das 1985 von Gottlob Häußler (1926-1986) gegründete Museum wurde 2011 mit neuem Konzept und neuer Gestaltung wiedereröffnet. Im Erdgeschoss werden die fünf Stadtteile Bernhausen, Bonlanden, Harthausen, Plattenhardt und Sielmingen in Texten, Bildern und Objekten vorgestellt. Außerdem ist hier die Einrichtung des Gemischtwarenladens von Marie Adam zu sehen, der zwischen 1890 und 1980 in Bonlanden geführt wurde. Das erste Stockwerk zeigt die Geschichte der Landwirtschaft, die Geschichte von Kindheit und Jugend, die Themen Kirche und Schule sowie eine historische Küche, in der unter anderem die Verarbeitung von Filderkraut gezeigt wird. Das zweite und dritte Stockwerk präsentiert verschiedene Handwerke wie Bürstenmacher, Schuster, Wagner oder Schmid und zeichnet die Geschichte des 20. Jahrhunderts in den fünf Stadtteilen nach anhand der Themen Modernisierung um 1900, Weimarer Republik, die Zeit des Nationalsozialismus und die Nachkriegszeit.
Adresse
70794 Filderstadt-Bonlanden
Altes Rathaus, Klingenstraße 19

Tel.: 07158/8219
Fax: 07158/9808950

stadtarchiv@filderstadt.de
www.filderstadt.de

Pfeil Lage anzeigen
Pfeil Museum digital

Öffnungszeiten
So 13-17 (in den Sommerferien geschlossen)

Shop

Ausstellungen
Pfeil Aktuelle Ausstellungen
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex