Museum für Stadtgeschichte

Das Museum im spätbarocken Wohnhaus des Künstlers Johann Christian Wentzinger (1710 - 1797) zeigt Schätze aus 900 Jahren Stadtgeschichte. Die Gründung durch die Zähringer, Klöster und Stiftungen, Handwerk und Münzwesen sind unter den Themen der Dauerausstellung. Zur Sammlung gehören auch zwei Modelle, die Freiburg mit seinen mittelalterlichen Mauern und Toren um 1600 und im barocken Festungsstern um 1700 zeigen. Im Salon steht ein Modell der Münsterbaustelle. Das Haus „Zum Schönen Eck“ ist als Künstlerhaus selbst ein besonderes Exponat. Zahlreiche Werke Wentzingers sind hier zu sehen, darunter die Sandsteinskulpturen der „Vier Jahreszeiten“ von Schloss Ebnet.
Adresse
79098 Freiburg im Breisgau
Münsterplatz 30

Tel.: 0761/201-2515
Fax: 0761/201-2597

msg@stadt.freiburg.de
www.freiburg.de/museen

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Di bis So 10-17

Shop

Ausstellungen
Pfeil Aktuelle Ausstellungen
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex