Narrenmuseum Niggelturm

Der Gengenbacher Niggelturm wurde im 13. Jahrhundert erbaut und diente in früheren Zeiten als Wehrturm und Gefängnis. Seit 1982 beherbergt er das auf sieben Stockwerken eingerichtete Narrenmuseum. Neben einer stadtgeschichtlichen Dokumentation zum Niggelturm stehen die Darstellung der Gengenbacher "Fasend" und ihre Einbindung in das schwäbisch-alemannische Fastnachtsbrauchtum im Mittelpunkt der Dauerausstellung.
Adresse
77723 Gengenbach
Hauptstraße 39

Tel.: 07803/5749 u. 930143
Fax: 07803/930142

narrenrat@narrenzunft-gengenbach.de
www.narrenmuseum-niggelturm.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
April bis Okt. Mi u. Sa 14-17, So u. Fei 11-17 u. nach Vereinb. (Adventszeit täglich 16-19)

Shop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex