Stadtmuseum Giengen

Das Museum im ehemaligen Rathaus von Hürben bietet einen umfassenden Überblick zur Geschichte und Entwicklung der Region. In der anthropologischen Abteilung werden altsteinzeitliche Funde aus den Eiszeithöhlen des Brenz- und Lonetals, jungsteinzeitliche Werkzeuge, keltische Gebrauchsgegenstände und römische Einzelfunde und alamannische Goldblecharbeiten präsentiert. Die Geschichte des Handwerks und der Zünfte ist mit zahlreichen Bildern und Dokumenten ebenso belegt wie die historische Entwicklung der Stadt und ihrer Teilorte. In der volkskundlichen Abteilung geben ein komplett eingerichteter Spezereiwarenladen, eine Uhrmacher- und eine Bürstenbinderwerkstatt sowie eine vollständig ausgestattete Zinngießerwerkstatt Einblick in die früheren Lebens- und Arbeitsverhältnisse. Eine naturkundliche Abteilung, die der Giengener "Vogelmutter" Lina Hähnle gewidmet ist, informiert über die heimische Vogelwelt und ihre Lebensräume.
Adresse
89537 Giengen an der Brenz-Hürben
Altes Rathaus, Dettinger Straße 3

Tel.: 07324/6513 u. 07322/4803
Fax: 07322/952-1111

stadtarchiv@giengen.com
www.giengen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
So u. Fei 10-12 u. 13-16

ParkenCafe
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex