Museum "Hüsli"

Das 1911/12 von der aus Lörrach stammenden, in Berlin als Sängerin gefeierten Helene Siegfried erbaute "Hüsli" diente ihr zunächst als Sommerdomizil, nach 1945 als Hauptwohnsitz und wurde 1966, nach ihrem Tod, Heimatmuseum. Das Haus, das verschiedenartige Elemente Schwarzwälder Bautradition kombiniert, wurde von Helene Siegfried auch im Innern mit bemalten Decken, eingelegten Fußböden, Wandschränken und Öfen und kunsthandwerklichen Gegenständen aus dem bäuerlichen Lebenskreis des südlichen Schwarzwaldes sorgfältig ausgestattet. Als Drehort der Fernsehserie "Schwarzwaldklinik" und Wohnhaus von Professor Brinkmann wurde es weithin bekannt.
Adresse
79865 Grafenhausen-Rothaus

Tel.: 07748/212
Fax: 07748/929724

kultur@landkreis-waldshut.de
www.landkreis-waldshut.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Di bis Sa 10-12 u. 13.30-17, So 13.30-17; Juli u. Aug. Di bis Sa 9.30-12 u. 13.30-17.30, So 13.30-17.30 (26. Dez., Oster- und Pfingstsonntag 13.30-17.30)

ParkenShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex