Regionalmuseum Römervilla

Die Überreste einer großen römischen Villa urbana gehören zu den bedeutendsten Ausgrabungen römischer Zeit im südbadischen Raum. Erste Spuren wurden bereits 1893 entdeckt. Doch erst 1983 wurde damit begonnen, die Südwestecke dieser Villa vollständig freizulegen und die stattlichen Mauerzüge mit einem Schutzhaus zu überbauen. Im Zuge der Ausgrabung wurden über zwei Meter hohe Mauern und ein großes Wasserbecken freigelegt. Säulen, Marmorprofile von Türen und Fenstern sowie Fragmente von Wandmalereien belegen die hochwertige Ausstattung der Villa. Das Museum wurde 2011 mit Unterstützung des Archäologischen Landesmuseums Konstanz neu gestaltet und präsentiert Funde aus dem luxuriösen Herrenhaus und den dazugehörenden Ökonomiegebäuden in der Kronacher Straße sowie weiteren Fundstücken aus der Region.
Adresse
79639 Grenzach-Wyhlen
Hauptstraße 25

Tel.: 07624/1813 u. 5898

maultier@t-online.de
www.vfhg-grenzach-wyhlen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
April bis 1. Nov. So u. Fei 15-18, Juli u. Aug. auch Mi 17-19 u. nach Vereinb.

ParkenBarrierefrei
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex