Spielzeugmuseum Zum kleinen Hannes

Nach Ankauf und Sanierung des ehemaligen Jagdhauses der Gebrüder Braun, eröffnete Cornelia Klinck-Leimenstoll Ende 2000 in zwei Räumen des Erdgeschosses ein Spielzeugmuseum. Auf rund 70 Quadratmetern ist eine Ausstellung entstanden, die die verschiedenen Gehäusetypen und deren Einrichtung im Wandel der Zeit von 1880 bis 1960 dokumentiert. Zu diesen Zeugnissen der Wohnkultur im Miniaturformat gehören rund 60 Kaufläden und Puppenküchen, Stuben und Häuser, Badestuben, Schulen, Bauernhöfe und Burgen. Daneben gibt es auch Vitrinen mit Puppenkleidern sowie eine reiche Spielzeugsammlung mit Eisenbahnen, Fuhrwerken, Puppen- und Kinderherden, Puppengeschirr, Holzspielzeug sowie Kasperle- und Marionettentheater.
Adresse
79856 Hinterzarten
Adlerschanze 1

Tel.: 07652/980563 u. 07661/5287

www.spielzeugmuseum-hinterzarten.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Di, Do u. Sa 15-18, So u. Fei 14-18 (letzter Einlass 17.15)

BarrierefreiShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex