Hagnauer Museum

Nach grundlegender Restaurierung wurde das Hagnauer Museum 2010 in den barocken Räumen der ehemaligen Hofmeisterei des Klosters Weingarten wiedereröffnet. Die Ausstellung zur Geschichte des Ortes zeigt als früheste Exponate stein- und bronzezeitliche Funde aus der hiesigen Pfahlbausiedlung. Weitere Ausstellungsteile beschäftigen sich mit den seltenen Seegfrörnen, den kalten Wintern, in denen der Bodensee von Eis bedeckt ist. Breiten Raum nimmt die Präsentation zu den Hagnauer Lebensjahren des Volksschriftstellers Heinrich Hansjakob ein, der nicht nur in der Gemeinde von 1869 bis 1884 als Pfarrer wirkte, sondern auch dem örtlichen Winzerverein zur Gründung verhalf. Über eine kleine Kunstsammlung werden auch mit Hagnau eng verbundene Künstlerpersönlichkeiten gewürdigt, wie der Maler Reinhard Sebastian Zimmermann (1815-1893), der Maler Julius Bissier (1893-1965) und seine Frau, die Textilkünstlerin Lisbeth Bissier.
Adresse
88709 Hagnau am Bodensee
Im Hof 5

Tel.: 07532/9139

rudolf.dimmeler@t-online.de
www.hagnauer-museum.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
2016: 30. April bis 16. Okt. Do 16-18.30, So u. Fei 15-17.30 u. nach Vereinb.

ParkenBarrierefreiShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex