Museum im Schlosspark

Das Museum befindet sich in einem Amtshaus von 1653, in dem sich eine Arrestzelle aus dem 18. Jahrhundert erhalten hat. Weitere Räume geben Einblick in die Wohnkultur und Arbeitswelt des 18. bis 20. Jahrhunderts mit Küche, Bauernstube, Biedermeierzimmer, Küferwerkstatt. Im Café ist eine Ausstellung über Peter Thumb (1681-1766) zu sehen, den Baumeister der spätbarocken Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Hilzingen. In einem Bauernkriegszimmer werden nach Texten von Manfred Mai und Bildern der Kinderbuchillustratorin Gabriele Hafermass die bäuerlichen Lebensbedingungen um 1500 dargestellt. Auch die Dauerausstellung im Dachgeschoss der zum Anwesen gehörenden Remise widmet sich dem Bauernkrieg im Hegau in den Jahren 1524/25. Auf gleicher Ebene befindet sich die komplette Einrichtung einer Schuhmacherwerkstatt. Das Erdgeschoss präsentiert die bäuerliche Lebenswelt im Jahreskreis von der Aussaat bis zu Ernte mit Vorratshaltung.
Adresse
78247 Hilzingen
Hauptstraße 36

Tel.: 07731/38090 (Mo bis Fr)

post@museum-hilzingen.de
www.museum-hilzingen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
April bis Okt. 1. So im Monat 14-17 u. nach Vereinb.

ParkenCafe
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex