Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Das große kulturgeschichtliche Museum Badens residiert im Karlsruher Schloss mit die Sammlungen zur Ur- und Frühgeschichte des Landes, den antiken Kulturen des Mittelmeerraumes und zur Kunst-, Kultur- und Landesgeschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hervorzuheben ist die bedeutende Antikensammlung mit Objekten von der Kykladenkultur des 3. Jahrtausends v. Chr. über die frühen Hochkulturen (Ägypten, Zweistromland, Kreta) bis zum klassischen Griechenland. Aus fürstlicher Sammeltätigkeit ist die Kunst- und Wunderkammer, das Münzkabinett sowie eine Sammlung prunkvoller Jagdwaffen hervorgegangen. Von besonderem Rang sind die Stücke der berühmten "Türkenbeute". Sie besteht aus einer osmanisch-türkischen Trophäensammlung mit Beutestücken aus den Türkenkriegen des ausgehenden 17. Jahrhunderts, die vor allem mit Ludwig Wilhelm von Baden (1655-1707), auch "Türkenlouis" genannt, in Verbindung gebracht wird, der als oberster Feldherr der kaiserlichen Armee vorstand.
Adresse
76131 Karlsruhe
Schloss

Tel.: 0721/926-6518 u. 6514
Fax: 0721/926-6537

info@landesmuseum.de
www.landesmuseum.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Di bis Do 10-17, Fr bis So 10-18

BarrierefreiCafeShop

Ausstellungen
Pfeil Aktuelle Ausstellungen
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex