Rechtshistorisches Museum Karlsruhe

Die Dauerausstellung des seit 2003 im Neubau der Bibliothek des Bundesgerichtshofs untergebrachten Museums bietet einen Überblick über 4.000 Jahre Rechtsgeschichte von Babylon bis Karlsruhe, von der Gesetzessammlung des babylonischen Königs Hammurabi (1728-1686 v. Chr.) bis zur Karlsruher Residenz des Rechts im 20. Jahrhundert. Schwerpunkte sind die Germanenrechte, der Sachsenspiegel, das Städterecht, das Reichskammergericht, das römische Recht, das Landrecht, der Code civil und das Bürgerliche Gesetzbuch.
Adresse
76133 Karlsruhe
Herrenstraße 45 a

Tel.: 0721/159-5031
Fax: 0721/159-5710

info@rechtshistorisches-museum.de
www.rechtshistorisches-museum.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Di 10-12 u. nach Vereinb.

BarrierefreiCafe
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex