Ludwigsburg Museum

Das 2013 an neuem Standort wieder eröffnete Ludwigsburg Museum bewahrt rund 25.000 Sammlungsgegenstände zur Kulturgeschichte Württembergs. Einige davon erzählen in der ständigen Sammlung von der 300-jährigen Geschichte der Planstadt. Sie machen Ideen und Visionen anschaulich, die Ludwigsburg prägten und geben einen Eindruck von Menschen, die mit ihrem Einfluss die Stadt formten. Der Museumsrundgang setzt am Stadtmodell ein und führt durch sechs Themenräume. Herausragend sind die Druckgrafiken der württembergischen Schlösserlandschaft, die Zeugnisse aus der Zeit der Stadtgründung und Objekte aus verschiedenen Autorennachlässen, darunter der von Eduard Mörike, Justinus Kerner oder Friedrich Theodor Vischer. Die Bedeutung der ehemaligen Residenz als Industriestandort wird umfangreich dokumentiert. Persönliche Gegenstände aus dem Besitz von bekannten und unbekannten Bürgern der Stadt gibt Einblick in deren Lebenswelten. Die umfangreiche Grafiksammlung kann nach Anmeldung eingesehen werden.
Adresse
71634 Ludwigsburg
Im MIK, Eberhardstraße 1

Tel.: 07141/910-2290
Fax: 07141/910-2605

museum@ludwigsburg.de
www.ludwigsburgmuseum.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Di bis So 10-18. Feiertage geschlossen

BarrierefreiCafeShop

Ausstellungen
Pfeil Aktuelle Ausstellungen
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex