Museum Truppenübungsplatz Münsingen

Im denkmalgeschützten ehemaligen "Königlich Württembergischen Postgebäude" hat die Traditionsgemeinschaft Truppenübungsplatz e. V. ein Museum eingerichtet, das die Entstehung und wechselvolle Geschichte des Truppenübungsplatzes und des Militärs vor dem Hintergrund der politischen und militärischen Geschichte Deutschlands dokumentiert. Die chronologische Ausstellung folgt den zeitlichen Stationen Kaiser-/Königreich, Erster Weltkrieg, Weimarer Republik, NS-Zeit und Zweiter Weltkrieg, französische Besatzung sowie die Epoche der Bundesrepublik Deutschland. Fester Bestandteil der Führungen ist auch ein Rundgang durch das seit 1996 unter Denkmalschutz gestellte Alte Lager, das seit 1896 als feste Unterkunft am Schießplatz des Kaiserreichs entstanden und in seiner baulichen Gesamtheit erhalten geblieben ist. Bei den Führungen werden auch verschiedene Gebäude von innen besichtigt.
Adresse
72525 Münsingen
Altes Lager

Tel.: 07381/2505
Fax: 07381/921422

norberthherrmann@aol.com
www.AltesLagerMuseum.com

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
2017: 21. Mai, 18. Juni, 16. Juli, 20. Aug., 17. Sept., 15. Okt: Führung 10 Uhr (Altes Lager u. Museum) 13.45 Uhr (Altes Lager oder Museum) u. nach Vereinb. Für Gruppen (07381/9327328); Munitionsmuseum Di 13-16

ParkenCafeShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex