Oberrheinisches Tabakmuseum

Das Oberrheinische Tabakmuseum ist seit 1981 in einer ehemaligen Zigarrenfabrik und einem Tabaktrockenschopf untergebracht. Die 1894 von Wilhelm Weinacker erbaute Fabrik stellte bis nach dem Zweiten Weltkrieg Tabakwaren her. Die Produktionsstätten und das Kontor konnten erhalten werden und sind heute Teil der Dauerausstellung. Ihre Themen reichen von der Geschichte des Tabakanbaus über die manuelle und maschinelle Verarbeitung, dem Handel bis zum Konsum von Tabakwaren. Zur Sammlung gehören auch Tabakpfeifen aus aller Welt, Schnupftabakdosen aus Europa und Afrika, Feuerzeuge, Zigarrenringe und Verpackungen.
Adresse
77972 Mahlberg
Kirchstraße 2

Tel.: 07825/8438-0
Fax: 07825/8438-39

stadt@mahlberg.de
www.tabakmuseum-mahlberg.de

Pfeil Lage anzeigen
Pfeil Museum digital

Öffnungszeiten
Mai bis Sept. So u. Fei 10-17 u. nach Vereinb.

Parken
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex