Römermuseum

Das Römermuseum befindet sich in der Kapelle des ehemaligen Jagdschlosses. Die ersten Funde, heute in Schloss Neuenstein, wurden bereits in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts gemacht. 1837 fand Justinus Kerner weitere Stücke, die sich heute im Stuttgarter Lapidarium befinden. Das 1987 eröffnete Museum zeigt Ausstellungsstücke, die auf Ausgrabungen im Bereich des römischen Kastells und des Lagerdorfes in den Jahren 1963 bis 2000 zurückgehen. Darunter befinden sich römische Weihesteine, Reliefdarstellungen, Keramik, Glas, Metall sowie Modelle des Kastells und der Wachtürme.
Adresse
74535 Mainhardt
Hauptstraße 4

Tel.: 07903/9150-0
Fax: 07903/9150-50

rathaus@mainhardt.de
www.mainhardt.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
1. Mai bis 3. Okt. So u. Fei 14-16 u. nach Vereinb.;

Parken
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex