KZ-Gedenkstätte Sandhofen

Die in der Gustav-Wiederkehr-Schule eingerichtete Ausstellung erinnert daran, dass mitten in einem Wohngebiet 1944 das KZ Sandhofen, ein Außenkommando des KZ Natzweiler, eingerichtet war. Die hier internierten 1.060 Häftlinge stammten nahezu alle aus Warschau, die im Werk der Daimler-Benz AG Zwangsarbeit für kriegswichtige Produktion leisten mussten. Schwerpunktthemen der Ausstellung sind die Zwangsarbeit im NS-Staat, das KZ Sandhofen und die Situation im Werk der Daimler-Benz AG. Ein Gedenkraum erinnert an die Opfer.
Adresse
68307 Mannheim-Sandhofen
Kriegerstraße 28

Tel.: 0621/293-7485
Fax: 0621/293-7476

sjr-mannheim@t-online.de
www.kz-gedenkstaette-sandhofen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung (Anmeldung über Stadtarchiv Mannheim)

© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex