Erinnerungsstätte Baltringer Haufen

Die 1984 von der Gemeinde Mietingen eingerichtete Bauernkriegsstube ist im Jahr 2000 nach einer grundlegenden Überarbeitung als Erinnerungsstätte an den Bauernkrieg in Oberschwaben neu eröffnet worden. In fünf Themenblöcken wird die Geschichte des Baltringer Haufens und seines Anführers, Ulrich Schmid, anschaulich vermittelt. Ein Großdiorama stellt die Erstürmung des Klosters Heggbach durch die aufständischen Bauern nach. Eine filmische Zusammenfassung der Ereignisse ergänzt die Ausstellung. Zur thematischen Vertiefung stehen dem Besucher Computerterminals zur Verfügung.
Adresse
88487 Mietingen-Baltringen
Im Rathaus, Hauptstraße 18

Tel.: 07356/2321 u. 2578
Fax: 07392/928488

info@mietingen.de
www.baltringer-haufen.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Mo bis Fr 8-12 u. Mi 16.30-18 u. nach Vereinb.

ParkenBarrierefreiCafeShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex