Druckwerkstatt im Stadtmuseum Mosbach

"Die Schwarze Kunst soll weiterleben" - nach diesem Motto wurde im Jahr 1994 der Mosbacher Förderverein "Druckwerkstatt e.V." ins Leben gerufen. Die vom Förderverein zusammengestellte Sammlung wird seit 2003 im Stadtmuseum in neuer Aufstellung gezeigt. In der Hospitalscheune präsentieren sich historische Zeugen des Druckerhandwerks: Neben Hand- und Schnellpressen sind verschiedene Bleisatz- und Gießmaschinen vertreten, aber auch andere Utensilien der Schwarzen Kunst, darunter eine Zeitungsdruckmaschine von 1890, eine Kniehebelpresse von 1900 und eine Linotype-Bleisetzmaschine von 1948. Der Ausstellung ist eine museumspädagogische Druckwerkstatt für Schulklassen und Jugendgruppen angegliedert.
Adresse
74821 Mosbach
Hospitalgasse 4

Tel.: 06261/915203

info@kk-mosbach.de
www.mosbach.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
April bis Okt. Mi u. So 15-18 u. nach Vereinb.

ParkenBarrierefreiShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex