Museum Mühlacker

Das Museum ist in der 1596 erbauten ehemaligen Kelter und Zehntscheuer des Klosters Maulbronn untergebracht und beherbergt rund 3.000 Exponate auf fünf Ebenen. Neben Fossilien der Trias zeigen vor- und frühgeschichtliche Funde die Besiedelung der Region in der Steinzeit. Alltags- und Arbeitswelt der Römer, im Mittelalter und der Neuzeit werden im Zusammenhang mit der jeweiligen Wohnkultur, dem Handwerk und der Landwirtschaft präsentiert. Ein Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf der Gebrauchskeramik von der Bronzezeit bis heute, dazu gehört auch eine große Wand mit Ofenkacheln von 1789. An die 1699 zugewanderten Waldenser erinnern deren Kult- und Alltagsgerätschaften. Eine weitere Station ist der Brandbekämpfung gewidmet, unter anderem mit der hier erfundenen Drehleiter.
Adresse
75417 Mühlacker
Kelterplatz 5

Tel.: 07041/876-325
Fax: 07041/876-321

museum@stadt-muehlacker.de
www.muehlacker.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
So 14-17 u. nach Vereinb.

ParkenBarrierefrei

Ausstellungen
Pfeil Aktuelle Ausstellungen
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex