Technisches Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie

Seit 1983 befindet sich in der ehemaligen Schmuckwarenfabrik Kollmar und Jourdan das Technische Museum der Pforzheimer Schmuck- und Uhrenindustrie. In der 2017 wiedereröffneten Ausstellung machen sich die Besucher mit der Herstellung von Schmuck und Uhren vertraut, die in Pforzheim zunächst im Hausgewerbe und später industriell erfolgte. Der Rundgang veranschaulicht das Goldschmiedehandwerk als Heimarbeit, gibt Einblick in das Schmelzen, Gießen und Formen des Metalls und informiert über die einzelnen Produktionsabläufe der Uhrenherstellung. Dabei geht es nicht allein um die Herstellung, sondern auch um Menschen und Arbeitsbedingungen, Ideen und Entwicklungen in der Industrie und in der Stadt Pforzheim. Das Museumsteam setzt für die Besucher viele Maschinen in Gang und führt diese in ihrer Funktion vor.
Adresse
75173 Pforzheim
Bleichstraße 81

Tel.: 07231/39-2869
Fax: 07231/39-2591

www.technisches-museum.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Mi bis Sa 14-17, So 10-17

BarrierefreiShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex