Chirurgiemuseum Asklepios

Das Chirurgiemuseum der Firma Aesculap bietet am Tuttlinger Stammsitz einen beeindruckenden Überblick zu der von Aesculap maßgeblich mitgeprägten Entwicklung der Medizintechnik seit den Anfängen des Unternehmens im Jahr 1867. Aus dem rund 5.000 Objekte umfassenden Sammlungsbestand wird in der Dauerausstellung eine Auswahl von 800 Gegenständen, in der Hauptsache Instrumente, Geräte, Implantate sowie schriftliche Zeugnisse gezeigt. Das für Fachleute wie interessierte Laien gleichermaßen modern inszenierte Museum richtet den Blick auf den medizinischen Fortschritt auf der Grundlage moderner Medizintechnik, in der handwerkliche Tradition mit Ingenieursgeist und dem Erfahrungswissen der Heilberufe eine Verbindung eingehen. Die Ausstellung gliedert sich in zwei große Teilbereiche, die sowohl wichtige Stationen der Medizingeschichte berühren, als auch wesentliche Etappen der Firmengeschichte des weltweit tätigen Herstellers veranschaulichen.
Adresse
78532 Tuttlingen
Am Aesculap-Platz

Tel.: 07461/95-0
Fax: 07461/2600

www.chirurgiemuseum-asklepios.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
nach Vereinbarung

Parken
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex