Museum der Universität Tübingen Alte Kulturen auf Schloss Hohentübingen

Das 2012 wiedereröffnete Museum fasst verschiedene Universitätssammlungen (Ägyptische Sammlung, Antikensammlung, vor- und frühgeschichtliche Sammlung, Antike und nachantike Münzen und Medaillen) zusammen und ist damit eines der größten archäologisch-ethnologischen Universitätsmuseen in Europa. Das Schloss Hohentübingen mit seiner Geschichte steht im Mittelpunkt eines ersten Ausstellungsabschnitts. Daran schließen sich die Sammlungen der Ur- und Frühgeschichte an mit bedeutenden Objekten wie die ältesten Kunstwerke der Menschheit: die 38.000 Jahre alten Eiszeitfiguren aus Mammutelfenbein. Weitere Höhepunkte stellen die Funde zum UNESCO-Weltkulturerbe der Pfahlbauten dar, zur Geschichte der Kelten, der ägyptische Sarg des Idi, der sogenannte Tübinger Waffenläufer und die antiken Skulpturen im Rittersaal.
Adresse
72070 Tübingen
Schloss, Burgsteige 11

Tel.: 07071/29-77384

museum@uni-tuebingen.de
www.unimuseum.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Mi, Fr bis So 10-17, Do 10-19

Shop

Ausstellungen
Pfeil Aktuelle Ausstellungen
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex