Das kleine Museum der Oldieträume

Die gleichermaßen umfangreiche wie facettenreiche Privatsammlung an technischen Gebrauchsgütern umfasst neben den Zweirädern auch Näh- und Strickmaschinen, Radio- und Fernsehgeräte, Gerätschaften für die Küche und vieles andere mehr. 1997 bis 2001 war die Sammlung in Laufenburg-Hochsal ausgestellt, seit 2006 ist sie am jetzigen Standort wieder öffentlich zugänglich. Die mehr als 80 Mopeds aus den 1950er- bis 1980er-Jahren bilden den Kernbestand der Ausstellung. Darunter befinden sich NSU-Modelle von Quickly N bis Cavallino, die DKW-Hummel, eine BMW R 24 und eine BMW R 26 von 1954, Modelle der Marke Zündapp, eine Rixe von 1957 und ein Fahrrad mit Hilfsmotor, FM 48. Das von Herbert Riegger auf sehr persönliche Weise geführte Museum versteht sich auch als Treffpunkt für Oldiefreunde.
Adresse
79777 Ühlingen-Birkendorf
Witzhalder Straße 2

Tel.: 07743/929549 u. 0162/7753505

moped.spezi@web.de
www.uehlingen-birkendorf.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
April bis Nov. 1. u. 3. So im Monat; Sa nach Vereinbarung

Parken
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex