Land- und Technikmuseum Zipplingen

Seit 1994 präsentiert sich die von Markus Stark zusammengetragene, technikgeschichtliche Sammlung im Aufbau und präsentiert sich in einer eigens für Museumszwecke errichteten Halle. Der Bestand an landwirtschaftlichen Maschinen setzt sich aus vielen historischen Ackerschleppern zusammen, darunter ein Fendt F20 Baujahr 1952 und ein Lanz Glühkopf Baujahr 1941 sowie ein Herford Standmotor mit 62 PS aus der Zeit um 1948, der einst für die Stromerzeugung im Einsatz war. Mehrere kleine Stadtmotoren und Unikate ergänzen den Bestand. Darüber hinaus werden auch bäuerliche Handwerke von Schmid und Schuhmacher gezeigt sowie eine reiche Sammlung an Gerätschaften, die die bäuerliche Arbeits- und Lebenswelt dokumentiert.
Adresse
73485 Unterschneidheim-Zipplingen
Gogelhopfengasse 22

Tel.: 07966/790
Fax: 07966/8020110

landtechnik.stark@t-online.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
April bis Okt. 1. und 3. So im Monat 13-16.30 u. nach Vereinb.

Parken
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum powered and sponsored by Aranex