Museum Waldburg

Die ältesten Teile der Waldburg stammen aus dem 12. und frühen 13. Jahrhundert. Im Palas, dessen bauliche Gestalt auf Veränderungen des 16. Jahrhunderts zurückgeht, befindet sich das Museum. Die Sammlungen dokumentieren die Geschichte von Burg und Region sowie die des Hauses Waldburg anhand von Urkunden, Gemälden sowie Einrichtungs- und Gebrauchsgegenständen. Der Rundgang beginnt im Erdgeschoss mit dem späten Mittelalter und endet im dritten Obergeschoss mit den Sammlungen zum 19. und 20. Jahrhundert. Neben einer Aussichtsterrasse wurde vom Landesvermessungsamt eine Ausstellung zur Geschichte der Landesvermessung und der Kartografie eingerichtet. Die Waldburg diente für die von König Wilhelm I. 1818 in Auftrag gegebene Vermessung des Landes als trigonometrischer Punkt für die südöstlichen Teile des Königreichs Württemberg.
Adresse
88289 Waldburg
Schloss

Tel.: 07529/9111-20
Fax: 07529/9111-70

info@schlosswaldburg.de
www.schlosswaldburg.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
1. Mai bis 3. Okt. So u Fei 11-19 mit Führung; nach Vereinbarung für Gruppen ganzjährig

CafeShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum * Datenschutz powered and sponsored by Aranex