Elztalmuseum Waldkirch

Das 1985 eröffnete Elztalmuseum mit den Schwerpunkten Regionalgeschichte und Orgelbau ist in der Propstei eingerichtet, einem Bau von 1753 des ehemaligen Chorherrenstifts von St. Margarethen. Der Bedeutung Waldkirchs als einem Zentrum des mechanischen Musikwerkbaus wird das Museum mit seiner umfangreichen Sammlung an mechanischen Orgeln und Orchestrien gerecht. Die Zeugnisse zur politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Vergangenheit von Stadt und Umgebung reichen von Arbeiten der Waldkircher Edelsteinschleiferei über die Einrichtung Schwarzwälder Bauernstuben bis zu Elztaler Trachten und Objekten bürgerlicher Wohnkultur des 19. Jahrhunderts. Aus der Hinterlassenschaft des Chorherrenstifts stammen die sakralen Kunstschätze, darunter Plastiken, Gemälde, Gold- und Silberarbeiten sowie Paramente. "Automatenträume" heißt eine neue Abteilung mit einer inszenierten Zeitreise durch die Welt der Automaten.
Adresse
79183 Waldkirch
Kirchplatz 14

Tel.: 07681/478530
Fax: 07681/25562

info@elztalmuseum.de
www.elztalmuseum.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
Ostersonntag bis Okt. Di bis Sa 15-17, So 11-17; Nov. bis Ostersamstag Mi, Fr u. Sa 15-17, So 11-17

ParkenBarrierefreiCafeShop
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum * Datenschutz powered and sponsored by Aranex