Dorf- und Heimatmuseum

1975 erhielt das Museum sein jetziges Domizil im "Haus Dobelmann", einem denkmalgeschützten Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert mit Garten und Backhaus. Bei dem quer erschlossenen Einhaus befinden sich Wohnteil, Vieh- und Vorratshaltung unter einem Dach. 1910 wurde das Haus noch um ein angebautes Altenwohnteil ergänzt. Die ländliche Wohn- und Arbeitskultur der Vergangenheit wird durch die Einrichtung verschiedener Stuben veranschaulicht. Seit 1984 ist ein Raum der Winterbacher Heimatdichterin Julie Kern-Palmer gewidmet. Im Dachgeschoss hat eine Sammlung mit Puppen und Kinderspielzeug ihren Platz. Im ehemaligen Fremdenzimmer des Bauernhofs befindet sich heute die Ostdeutsche Stube mit Erinnerungsstücken an die ehemaligen deutschen Siedlungsgebiete in Ost- und Südosteuropa.
Adresse
73650 Winterbach
Auf dem Herdfeld 5

Tel.: 07181/75182

museum@heimatverein-winterbach.de
www.heimatverein-winterbach.de

Pfeil Lage anzeigen

Öffnungszeiten
2. So im Monat 14-17 u. nach Vereinb.

Cafe
© Landesstelle für Museumsbetreuung Baden-Württemberg Impressum * Datenschutz powered and sponsored by Aranex