Museen und Ausstellungen
in Baden‑Württemberg finden

Ihr spezielles Anliegen

Finden Sie Museen
an Ort und Stelle

Aktuell warten 275 Aus­stel­lun­gen auf Sie

Mit der Karte ans Ziel

Ausstellungsarchiv

304 Ausstellungen sind gerade in Planung

Meistgeklickte Ausstellungen1/10

Netmuseum-App


Ihre Favoritenliste hat

In Baden-Württemberg warten 1.300 Museen auf Ihren Besuch. Und jedes Jahr werden mehr als 1.000 Ausstellungen eröffnet. Informieren Sie sich in diesem immer aktuellen Museums- und Ausstellungsverzeichnis. Recherchieren Sie in über 20.000 Sonderausstellungen seit dem Jahr 2000. Erkunden Sie über die Karte mit der praktischen Umkreissuche die lebendige Museums- und Ausstellungslandschaft von Baden-Württemberg.

Diese Ausstellungen könnten Sie auch interessieren


30.03.2019 - 28.04.2019


Pin-ups, bei den Soldaten sehr beliebt, wurden für die junge Erika Klaphake kurz nach dem Krieg sowohl zu Quellen künstlerischer Inspiration als auch zu praktischer Tauschware. Bald darauf wurde sie vom Kaufhausunternehmen Karstadt entdeckt und als erste weibliche Modezeichnerin eingestellt. Frech, frisch und farbig – Erikas Stil setzte neue Maßstäbe in der Modezeichnung und sie behauptete sich in einer umkämpften, männerdominierten Branche. In der Ausstellung „Mode ist mein Leben“ zeigt das Kunsthaus L6 Zeichnungen, Studien und Layouts sowie ein 2018 entstandenes filmisches Portrait der heute 95-jährigen Modezeichnerin Erika Klaphake.

28.03.2019 - 07.07.2019


Wie die wilde Zeit der 68er sich in der Provinz bemerkbar machte, zeigt das Rote Haus in Meersburg in der Ausstellung „Protest in der Provinz 1968. Bodensee-Oberschwaben und Touraine“. Eine besetzte Rheinbrücke in Konstanz, ein aufgebrachter Bundeskanzler in Biberach, ein Generalstreik in Tours in Westfrankreich, der Protest der Jugend war vielseitig. Anhand von Bildern, Filmen, Gegenständen und Zeitzeugenberichten skizziert die Ausstellung die Auswirkungen einer turbulenten Zeit in sonst so ruhigen Regionen.

31.03.2019 - 27.10.2019


Das Heimat- und Keramikmuseum Kandern zeigt in der Ausstellung „Mensch und Tier – Plastische Arbeiten und Bilder“ Figuren, Reliefs und Bilder von Menschen sowie Arbeiten, die das Zusammenwirken von Mensch und Tier darstellen. Bei den Tierdarstellungen sind Figuren und Bilder aus der Vogelwelt in großer Bandbreite zu sehen. Da das Motiv im Vordergrund steht, sind viele Künstler vertreten, u.a. Richard Bampi, Jürgen Brodwolf, August Macke, Bernhard Hoetger, Horst Kerstan, Max Laeuger sowie verschiedene Designer aus französischen Kaufhausgalerien. Eine Sondervitrine ist der wiederentdeckten Künstlerin Erna Kientz – Vogel gewidmet. So kann der Betrachter vergleichen, wie dasselbe Thema künstlerisch verschieden interpretiert wird.

29.03.2019 - 23.06.2019


Der Filmpionier und Zeichner Heinz Emigholz (*1948) begleitete die Entstehung des Neubaus der Kunsthalle Mannheim in einem filmischen Langzeit-Porträt. Sein Film „Years of Construction – Baujahre [2013 – 2018]“ wird ab Ende März zum ersten Mal im Neubau der Kunsthalle Mannheim als räumliche Film-Installation präsentiert. Der zweite Teil der Ausstellung zeigt große Abschnitte der Zeichen- und Schriftserie „Die Basis des Make-Up [1974 – 2019]“ von Emigholz. Sie wurde zuletzt 2007 im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart in Berlin gezeigt.
Alle aktuellen Ausstellungen