Museen und Ausstellungen
in Baden‑Württemberg finden

In Baden-Württemberg warten 1.300 Museen auf Ihren Besuch. Und jedes Jahr werden mehr als 1.000 Ausstellungen eröffnet. Informieren Sie sich in diesem immer aktuellen Museums- und Ausstellungsverzeichnis. Recherchieren Sie in über 20.000 Sonderausstellungen seit dem Jahr 2000. Erkunden Sie über die Karte mit der praktischen Umkreissuche die lebendige Museums- und Ausstellungslandschaft von Baden-Württemberg.

Ihr spezielles Anliegen

Finden Sie Museen
an Ort und Stelle

Aktuell warten 270 Aus­stel­lun­gen auf Sie

Mit der Karte ans Ziel

Ausstellungen - wo und wann?

120 Ausstellungen sind gerade in Planung

Meistgeklickte Ausstellungen1/10

Netmuseum-App



Demnächst auch in App Store.

Ihre Favoritenliste hat

Diese Ausstellungen könnten Sie auch interessieren


20.10.2018 - 23.06.2019


Kaum ein Bösewicht der Kinderliteratur hat so viele Fans wie Otfried Preußlers Räuber Hotzenplotz. Die neue Mitmachausstellung im Jungen Schloss bezieht sich auf den ersten Band der Hotzenplotz-Geschichten. Zahlreiche Spielstationen und eine fantasievolle Gestaltung geben die Erzählung wieder und lassen die Kinder die Jagd nach dem beliebten Räuber nacherleben. In einem eigenen Bereich wird auch das Leben und Wirken des Autors Otfried Preußler thematisiert.

23.04.2018 - 15.03.2019


Die Sammlung Würth hat in den vergangenen zehn Jahren erneut eine Fülle von Neuzugängen internationaler Kunst erwerben können. Eine Auswahl von rund 200 Werken, die seit den 1960er-Jahren entstanden sind, werden nun in der Ausstellung "Wohin das Auge reicht" zum größten Teil erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Schwerpunkte der Ankäufe konzentrieren sich auf Malerei und Skulptur, die in zahlreichen Aspekten die Differenziertheit wie auch die Offenheit künstlerischer Positionen der Kunst der letzten 60 Jahre widerspiegeln.

15.04.2018 - 06.01.2020


Das SCHAUWERK zeigt in seinem Hochregallager mit der Ausstellung LICHTEMPFINDLICH 2 eine repräsentative Auswahl zeitgenössischer Fotografie aus der Sammlung Schaufler und schließt damit an den ersten Ausstellungsteil aus dem Jahr 2011 an. Zu sehen ist ein vielfältiges Spektrum fotografischer Positionen von 32 bekannten deutschen und internationalen Fotografen. Weniger der Entstehungsprozess, als bestimmte Bildfindungen und die formale Gestaltung der oft künstlichen Bildwelten stehen im Fokus.

21.06.2018 - 27.01.2019


Flusspferde im Rhein? Heute schwer vorstellbar - vor mehr als 115.000 Jahren gab es sie aber hier wie zahlreiche Knochen- und Zahnfunde belegen. In der Großen Landesausstellung führt das Naturkundemuseum auf eine Zeitreise in die wechselvolle Vergangenheit des Klimas am Oberrhein und eröffnet mit beeindruckenden Objekten einen ungewohnten Blick auf die damalige Tier- und Pflanzenwelt. Tier- und Pflanzenpräparate, Fossilien und imposante Modelle veranschaulichen wie es in dieser frühen Zeit im Oberrheingebiet aussah.
Alle aktuellen Ausstellungen