T-Shirts, Tüten und Tenside. Die Ausstellung zur Nachhaltigen Chemie

14. Sept. 2018 - 17. März 2019, Carl Bosch Museum und Museum am Ginkgo

Schlagworte:
Naturwissenschaft/Technik
Die Sonderausstellung „T-Shirts, Tüten und Tenside" zeigt, dass Chemie nicht nur das ist, was kracht und stinkt. Chemische Produkte begleiten uns tagtäglich in Form von Handys und Computern, Bekleidung und Waschmitteln, Medikamenten und Batterien. Ohne sie ist unser moderner Lebensstil undenkbar. Bei der Herstellung und dem Einsatz von Produkten der „Nachhaltigen Chemie“ sollen Energieaufwand und Abfälle möglichst minimiert, das Recycling verbessert und Umweltbelastungen vermieden werden. Die Ausstellung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt informiert über die Potentiale der Chemie für eine zukunftsfähige Entwicklung unserer Gesellschaft und präsentiert Lösungsansätze zum Umweltschutz.

Öffnungszeiten
Fr bis Mi 10-17
Adresse
Carl Bosch Museum und Museum am Ginkgo
Schloss-Wolfsbrunnenweg 46
69118 Heidelberg
kontakt@carl-bosch-museum.de