#schreiben. Tinte oder Tablet?

10. April 2019 - Herbst 2020, Schulmuseum Friedrichshafen

Schlagworte:
Kulturgeschichte/Volkskunde
Der Aufsatz in Deutsch, das Zettelchen unter der Schulbank, das geheime Tagebuch, die Notiz am Kühlschrank – es gibt viele Gelegenheiten, für die wir auch heute trotz Smartphone und Tablet noch zu Stift und Papier greifen. Das Schulmuseum Friedrichshafen nimmt in der Sonderausstellung „#schreiben – Tinte oder Tablet?“ das Schreibenlernen und die Schreibkultur in Geschichte und Gegenwart in den Blick und fragt danach, was sich mit dem digitalen Wandel für uns ändert. An vielen Mitmachstationen können Besucher ihre Lust aufs Schreiben neu wecken.

Öffnungszeiten
April bis Okt. Di bis So 10-17; Nov. bis März Di bis So 14-17
Adresse
Schulmuseum Friedrichshafen
Friedrichstraße 14
88045 Friedrichshafen
schulmuseum@friedrichshafen.de