Natur findet Stadt

9. Mai - 3. Nov. 2019, Naturkundliches Bildungszentrum Ulm

Schlagworte:
Naturkunde
In der Ausstellung "Natur findet Stadt“ informiert das Naturkundliche Bildungszentrum Ulm über die Ernährung und Lebensgewohnheiten unserer tierischen Mitbewohner. Nur wer einen breit gefächerten Speisezettel hat und sich nicht durch Störungen beeinträchtigen lässt, findet auch neue Lebensräume in den urbanen Quartieren. Manche leben mit uns zusammen, ohne groß aufzufallen. Andere durchwühlen Abfallbehälter, fällen Bäume oder überraschen uns durch nächtliche Umtriebe am Dachboden. Die Ausbreitung dieser Kulturfolger kann jedoch nicht über den Rückgang der heimischen Artenvielfalt hinwegtäuschen, der v.a. unsere Insekten, Vögel und Reptilien betrifft. Daher wird ebenfalls thematisiert, wie Lebensgrundlagen für die Tiere der Stadt geschaffen und erhalten werden können.

Öffnungszeiten
Di bis Fr 10-16; Sa, So u. Fei 11-17
Adresse
Naturkundliches Bildungszentrum Ulm
Kornhausgasse 3
89073 Ulm
nabi@ulm.de