Fashion!? Was Mode zu Mode macht

24. Okt. 2020 - 25. April 2021, Landesmuseum Württemberg

Schlagworte:
Kulturgeschichte/Volkskunde
Ob Fashionista oder Modemuffel – niemand kann sich der Mode entziehen. Doch wer entscheidet eigentlich, was „in“ oder „out“ ist, und warum ändert sich die Bedeutung von Kleidungsstücken überhaupt? Das Landesmuseum Württemberg präsentiert in der Ausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ kritisch und zugleich unterhaltsam Themen rund um Modeproduktion, -konsum und Nachhaltigkeit, und zeigt Modegeschichte von den 1950er Jahren bis heute. Sowohl Entwürfe bekannter Designer*innen wie Jean Paul Gaultier und Vivienne Westwood oder Klassiker der Modehäuser Chanel, Dior und Saint Laurent sind Teil der großen Schau, wie auch Originalkleidung der Mode-Ikone David Bowie sowie Streetstyle-Mode und Alltagskleidung. Parallel zeigt das Kindermuseum Junges Schloss die Mode-Mitmachausstellung “Ran an den Stoff!” für Kinder und Familien.

Öffnungszeiten
Di bis So 10-17 (Römisches Lapidarium Sa u. So 10-17 u. nach Vereinb.)
Adresse
Landesmuseum Württemberg
Altes Schloss, Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
info@landesmuseum-stuttgart.de