Vier Herzöge und eine Königin

15. Mai - 13. Okt. 2019, Württemberg-Haus Beutelsbach

Schlagworte:
Archäologie/Geschichte
Passend zum landesgeschichtlichen Profil Weinstadts bei der Remstal Gartenschau präsentiert das Württemberg-Haus Beutelsbach die Ausstellung „Vier Herzöge und eine Königin“. Im Landesmuseum Württemberg sind berühmte, lebensgroße Porträts der württembergischen Herzöge Eberhard I., Ulrich, Christoph und Ludwig aus der Zeit um 1590 ausgestellt, die zweifellos zu den bedeutendsten Bildnissen des Hauses Württemberg zählen. Wenig bekannt ist, dass diese Bilder ein zweites Mal nahezu identisch gemalt wurden. Diese zweite Serie befindet sich im Schloss Großheppach und wird nun zum ersten Mal als Leihgabe in der Öffentlichkeit gezeigt, zusammen mit einigen Gegenständen aus dem persönlichen Besitz Königin Olgas von Württemberg (1822-92).

Öffnungszeiten
Sa 14-18, So 13-17 u. nach Vereinb.
Sa 14-18, So 13-17 u. nach Vereinb. sowie 5. bis 16. Aug. auch Di bis So 12-17
Adresse
Württemberg-Haus Beutelsbach
Stiftstraße 11
71384 Weinstadt-Beutelsbach
wuerttemberghaus@weinstadt.de