Pierre Soulages. Malerei 1946 - 2019

17. Okt. 2020 - 18. Febr. 2021, Museum Frieder Burda

Schlagworte:
Kunst
Pierre Soulages gilt als eine der herausragenden Persönlichkeiten der gegenstandslosen Malerei des 20. Jahrhunderts und er ist der bekannteste lebende Künstler in Frankreich. Auch im wortwörtlichen Sinn ist er ein Jahrhundertkünstler. Pierre Soulages feierte 2019 seinen 100. Geburtstag mit einer exklusiven Ausstellung im Pariser Louvre. Die ihm gewidmete Retrospektive „Soulages. Malerei 1946 - 2019“ im Museum Frieder Burda in Baden-Baden zeigt die Entwicklung seines Werkes in seiner beeindruckenden Kohärenz. Schon seit seinen Anfängen wandte Soulages sich der totalen Abstraktion zu und stellte so die traditionellen Werte der Malerei infrage. Dabei nimmt er nicht allein durch die Wahl seiner Materialien (z. B. Walnussbeize, Teer) und Werkzeuge, seit 1948 eine singuläre Position ein.

Öffnungszeiten
Di bis So u. Fei 10-18
Adresse
Museum Frieder Burda
Lichtentaler Allee 8 b
76530 Baden-Baden
office@museum-frieder-burda.de