Wahnsinnig komisch / Follement drôle – Humor in der Psychiatrie

9. Sept. 2021 - 23. Jan. 2022, Sammlung Prinzhorn

Schlagworte:
Kunst
Humor in der Anstalt? Das scheint auf den ersten Blick ein Widerspruch zu sein. Psychiater*innen haben immer wieder in Frage gestellt, dass Menschen mit der Diagnose Schizophrenie in der Lage sind, Humor zu zeigen und zu verstehen. Und trotzdem gibt es in zwei der größten und ältesten Sammlungen von Anstaltskunst, der Sammlung Prinzhorn in Heidelberg und der Sammlung des Musée d'Art et d'Histoire de l‘Hôpital Saint Anne in Paris (MAHHSA), eine ganze Reihe von Werken humoristischen Inhalts. Das deutsch-französische Ausstellungsprojekt „Wahnsinnig komisch - Follement drôle“ stellt einige dieser Werke aus der Zeit von 1880 bis 1990 vor. Sie zeigen, worüber deutsche und französische Patient*innen gelacht haben, wie sie ihre Umgebung aufs Korn nahmen, mit spitzer Feder überzeichneten, satirisch verhöhnten oder wahnsinnig-komisch kommentierten.

Öffnungszeiten
Di bis So 11-17, Mi 11-20
Adresse
Sammlung Prinzhorn
Vossstraße 2
69115 Heidelberg
prinzhorn@uni-heidelberg.de